August 2016

Familienzoff:
Nicht schon wieder ein neues Handy!

smartphones.jpg

Flacher, schneller, cooler: Es gibt viele gute Gründe für ein neues Smartphone. Nicht nur für Jugendliche ist die Hosentaschentechnik zum Statussymbol geworden. Doch Eltern sollten Grenzen setzen.

Weiterlesen...

Tipp des Monats: Eltern, bewegt euch!

familie_fussball.jpg

„Geht doch mal raus, spielen!“ - gegen den Sitzwahn vor Fernseher oder Computer versuchen viele Eltern ihre Kinder zu mehr Bewegung zu animieren. Entscheidend für eine aktive Lebensführung ist aber auch das Vorbild der Eltern. Bewegen Sie sich genug?

Weiterlesen...

uebrigens.jpg


Zitat des Monats

Zitat-des-Monats-August-2016.jpg


Vorschau auf September 2016

- Neue Serie: Medienkonsum

Der Newsletter von starke-eltern.de

Wenn Sie den monatlich erscheinenden Newsletter von starke-eltern.de bekommen möchten, dann tragen Sie bitte Ihre e-mail Adresse ein.

zur Newsletter Anmeldung

Einschulung: Das Pipi-Problem

Kind_nasse_hose.jpg

Schultüte, neuer Ranzen und - o je - eine nasse Hose: Wenn Schulanfänger einnässen, sind Eltern schnell in Sorge. Doch in den meisten Fällen vergeht das Problem von alleine. Absprachen können helfen.

Weiterlesen...

5 Fragen an...

Jan Uwe Rogge, Erziehungsberater und Autor:
„Erziehung hat nichts mit Ziehen zu tun“

7-presse_rogge_2.jpg

Wie macht man es bloß richtig? Kein anderes Thema setzt Eltern so unter Druck, wie die Frage nach der richtigen Erziehung. Bestsellerautor und Erziehungsexperte Jan-Uwe-Rogge beantwortet starke-eltern.de fünf wichtige Fragen dazu.

Weiterlesen...

Broschüre:
Essstörungen - Der Leitfaden für Eltern, Angehörige und Lehrkräfte

Broschüre_August_2016.JPG

Die Selbstwahrnehmung von Jugendlichen wird stark durch Medien geprägt. Lieblingsstars fungieren nicht nur als Unterhaltung, sondern auch als Vorbild. Ihr Aussehen scheint perfekt. Das setzt Jugendliche stark unter Druck. Eine der Folgen dieses Drucks kann ein gestörtes Essverhalten sein. Essstörungen sind sehr komplexe Erkrankungen der Psyche, bei denen die Angehörigen oft Hilflosigkeit empfinden. Die Broschüre "Essstörungen – Der Leitfaden für Eltern, Angehörige und Lehrkräfte" bietet alle Informationen rund um das Thema Essstörungen. Sie hilft Eltern die Krankheitstypen zu verstehen und nutzt dafür viele Fallbeispiele. Magersucht, Bulimie und die Binge-Eating-Störung werden in ihrem Krankheitsbild, ihren Kennzeichen, Ursachen und Folgen ausführlich erläutert. In der Broschüre finden Eltern Tipps, was zu tun und zu vermeiden ist, sowie Informationen zur Beratung, Behandlung und den Therapieformen.

hier geht´s zum Download der Broschüre

Der Flyer zu starke-eltern.de

Sie finden www.starke-eltern.de empfehlenswert? Dann bestellen Sie doch einfach unseren Flyer, auf dem die wesentlichen Elemente der Webseite dargestellt werden. Damit können Sie in Ihrem Bekanntenkreis und bei Freunden auf die Homepage aufmerksam machen. Wir senden Ihnen die Flyer selbstverständlich kostenfrei zu.

Zum Formular ...

Wenn Sie den Flyer direkt von der Seite als PDF-Dokument runterladen möchten, Rechtsklick auf das unten aufgeführte grafische PDF-Symbol und den Befehl "Speichern unter..." aktivieren.